Kostenloses Zoom-Meeting der TU München - Informationen über die Entwicklungen in der Sportwelt aufgrund von Corona für Entscheidungsträger, Athleten & Athletinnen

Nichts hat in den letzten Jahrzehnten den deutschen Sport und die deutsche Sportwirtschaft so beeinflusst wie die COVID-19-Pandemie. Bis zur Entwicklung eines wirksamen Impfstoffs sind weitere Infektionswellen und Probleme zu erwarten. Daher gilt es, Sport mit Risikogruppen, in Fitnessstudios, die Saison 2020/2021 sowie die verlegten Olympischen Spiele 2021 in Tokio sorgfältig zu planen. Um Athleten, Athletinnen und Entscheidungsträger zu informieren, planen der Lehrstuhl für Sportbiologie der TU München (Prof. Dr. Henning Wackerhage) und die VBG (Norbert Moser) ein kostenloses Zoom-Meeting am 20.08.2020 von 15-18 h.

Mehr Info und Anmeldung unter: https://lnkd.in/dwqA5Yb